Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Räumlichkeiten Downloads & Links  

Kino in der Kirche 2018/19

Filmbeschreibung


Die rote Zora



An der kroatischen Küste in den 1930er-Jahren: Die Mutter des zwölfjährigen Branko stirbt. Auf der Suche nach seinem Vater kommt Branko in einen Ort, wo ein geheimnisvolles Mädchen mit roten Haaren die Obrigkeit ein ums andere Mal an der Nase herumführt: Die rote Zora ist Anführerin einer Bande von Waisenkindern und stellt sich so schlau und geschickt an, dass sie sowohl dem Bürgermeister als auch dem Fischgroßhändler Karaman ein Dorn im Auge ist. Einzig der alte Fischer Gorian zeigt Verständnis für Zora und ihre Jungs. Branko schließt sich der Bande an. Als der Fischer vom Großhändler genötigt wird, sein kleines Geschäft zu verkaufen, schlägt sich die fünfköpfige Bande auf die Seite des alten Mannes und beginnt den Kampf gegen die Mächtigen der Stadt. Verfilmung des Jungendbuchklassikers von Kurt Held. (Freigegeben ab 12 Jahren)
        

Sonntag, 10. März 2019
17Uhr in der ref. Kirche Bonstetten

(Eintritt frei)

 
Nächster Film im Rahmen von „Kino in der Kirche“:
Freitag, 29. März 2019: Zum Goldenen Ochsen

Detailangaben zum nächsten Film folgen in Kürze an dieser Stelle.

.

Das Gesamtprogramm 2018/19

hier als PDF-Datei zum Herunterladen oder Ausdrucken.

Gesamtprogramm_Kino in der Kirche 2018-2019.pdf
 
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist auch als pdf-Datei online.
mehr...