Video-Gottesdienste Agenda Angebote Über uns Was tun bei Fotos & Berichte Downloads & Links  

Kolibri-Treff

IMG_20190824_114733.jpg

Spielerisch biblische Geschichten kennenlernen und in einer Gruppe geborgen sein.

Wir treffen uns etwa monatlich einmal an einem Samstag-Vormittag im Chilesaal des Kirchgemeindehauses an der Chilestr. 7, um zusammen ganz Unterschiedliches rund um biblische Geschichten und Traditionen zu erleben, zu hören und selber zu gestalten.

Wir, das sind Susanne Frehner (Kindergärtnerin), Eva Sanz und Susanne Sauder (Pfarrerin) mit den ca. 5 – 8-jährigen Kolibri-Kindern, also 2. Kindergarten bis 1. Klasse. Jüngere Kinder können wir aufnehmen, wenn ältere Geschwister dabei sind; Kinder, die die 2. Klasse und kirchlicherseits die „minichile“ besuchen, sind weiterhin willkommen.

Unser Ziel ist es, den Kindern die religiöse Dimension des Lebens näher zu bringen, mit ihnen über „Gott und die Welt“ zu philosophieren, und dies alles in einer guten Gemeinschafts-Atmosphäre, wo sich jedes Kind aufgehoben fühlt.

Kolibri-Team


Susanne Sauder, Susanne Frehner, Eva Sanz (v. links)

Neue Kolibri-Daten 2021-2022


Kolibri Datenblatt 2021-2022
Kolibri
Sa 02.10.2021 um 09:30 Uhr
UG des Kirchgemeindehaus, Eva Sanz, Susanne Frehner Details
Kolibri
Sa 06.11.2021 um 09:30 Uhr
UG des Kirchgemeindehaus, Eva Sanz, Susanne Frehner Details
Kolibri
Sa 27.11.2021 um 09:30 Uhr
UG des Kirchgemeindehaus, Eva Sanz, Susanne Frehner Details
Kolibri
Sa 08.01.2022 um 09:30 Uhr
UG des Kirchgemeindehaus, Eva Sanz, Susanne Frehner Details
Kolibri
Sa 12.02.2022 um 09:30 Uhr
UG des Kirchgemeindehaus, Eva Sanz, Susanne Frehner Details
Kolibri
Sa 19.03.2022 um 09:30 Uhr
UG des Kirchgemeindehaus, Eva Sanz, Susanne Frehner Details
Kolibri-Kinderlager
Mi 27.04.2022 um 09:00 Uhr
KGH, Eva Sanz, Susanne Frehner Details


 
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.
mehr...
Sie suchen einen Raum für ein grösseres Familienfest? Warum nicht im Chilesaal feiern?
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist auch als pdf-Datei online.
mehr...