Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Räumlichkeiten Downloads & Links  

Das Konfirmanden-Jahr 2018 - 2019

KONF-Unti, Sozialeinsatz, Gottesdienste, „specials“
& Konf-LAGER 1. Teil (Sept. – Dez.18)



Der Konf-Unti findet von Sept. 2018 – Juni 2019 ca. jede 2. Woche gemäss Abmachung mit den KonfirmandInnen abwechselnd am Montag- bzw. Dienstag-Abend (in der Regel) von 18.30 – 20.00 Uhr statt. Themen: s. bei „Die Daten“.

Sozial- bzw. Umwelt-Einsatz an zwei Samstagen während des Konfjahres:
- Mit/für Senioren von Bonstetten/im Unteramt oder
- Mit/für Flüchtlinge (Lilienberg, Affoltern a.A.) oder
- für die Umwelt (Stiftung Rotenbirben)

JedeR KonfirmandIn entscheidet sich für eines der drei Themen und nimmt an den beiden Anlässen zum Thema teil.
Ausserdem ist es auch möglich, an Apéros anschliessend an einen Gottesdienst oder anderen kirchlichen Anlässen (z.B. Adventsfensteröffnung vom 14. Dez. ab 17.30 Uhr) mitzumachen.

Specials: (an Stelle der normalen Konf-Stunden an einem Wochentag-Abend): Spezielle Angebote am Wochenende (Fr-Abend, Sa oder So).

Gottesdienste:
30. September 10 – 11 Uhr: Gottesdienst zur Begrüssung der Konfirmanden, mit dem Chor „Changing times“
Mitwirkung an mind. 1 von 2 Gottesdiensten - als Vorbereitung auf den KonfirmationsGottesdienst, den die KonfirmandInnen selber gestalten - Motto: „selber machen/aktiv mitwirken statt bloss konsumieren.“
- 16. Dez. 2018/3. Advent, 10 – 11 Uhr und/oder
- 24. März 2019, 10 – 11 Uhr

Das Konflager
in der 1. Herbstferienwoche (So, 7. Okt. bis Fr, 12. Oktober 2018) findet zusammen mit den Konfirmanden von Niederhasli/Niederglatt und mit-organisiert von der Cevi auf der Wartburg in Mannenbach/TG am Bodensee statt. Thema: „fake news – great news“. MitleiterInnen von Bonstetten: Jeremy Notz (Umweltnaturwissenschafter), Andrea Vock (Primarlehrerin), Susanne Sauder (Pfrn.) und Brian Hilkersberger (Landschaftsgärtner/Stud. Soz.Päd).

Die Daten:



Di, 4. September, 18.30 – 20.00 Uhr im UG des KGH: Besprechung von Organisatorischem: Die Sozial- und Umwelteinsätze werden vorgestellt und die entsprechenden Gruppen gebildet. Ebenfalls wird die Begrüssung im Gottesdienst vom 30. Sept., 10 Uhr besprochen und entschieden, ob wir am Reformations-Wettbewerb (mit Preisgeld) teilnehmen wollen: „Was fehlt, wenn Gott fehlt?“ heisst der Titel/Frage (Einsendeschluss: 1.1.2019).

Sa, 15. Sept., 13 – ca. 17 Uhr: Umwelteinsatz auf der Stiftung Rotenbirben, Rütistr. 5, Bonstetten: Früchte ernten.

Sa, 15. Sept., 10.25 h Bahnhof Bonstetten; mit S5 nach Zürich (bis ca. 13 h): #WoEsUnsBraucht: an verschiedenen Stationen in der Innenstadt erleben wir das soziale Engagement der Kirchen (Auswahl durch euch aus 20 Angeboten, wie z.B. Gefangnisseelsorge, „kabel“ Beratung zur Berufslehre, Foyer für MittelschülerInnen, Sozialwerke Pfarrer Sieber, Notfallseelsorge etc.)

Mo, 24. Sept., 18.30 – 20.00 h im UG KGH: „Ich engagiere mich in der Kirchgemeinde….: Freiwillige & Angestellte stellen sich vor.

So, 30. Sept., 9.30 – 11.00 Uhr,
Kirche: Unsere KonfirmandInnen stellen sich im Gottesdienst vor.

7.-12. Okt. Konf-Lager in Mannenbach/TG (mit KonfirmandInnen von Niederhasli & Niederglatt). Treffpunkt am So, 7. Okt, ab 11.15 Uhr am Bahnhof Bonstetten. Zugsabfahrt: 11.29 Uhr.

Sa, 27. Okt., 13 – ca. 17 Uhr: Nachmittag mit Flüchtlingen (vom Lilienberg).

Mo, 29. Okt., 18 Uhr auf dem Friedhof Bonstetten (danach im UG KGH – bis 19.00 Uhr): Sterben, Tod, Trauer I

Sa, 3. Nov., 14 – 17 Uhr: Sozial-Einsatz Senioren

Di, 6. Nov., 18.30 – 20.00 h im UG KGH: Sterben, Tod, Trauer II

Di, 20. Nov., 18.03 ab Bahnhof/18.05 ab Dorfstrasse mit BUS 200 nach Affoltern: „Amor puede todo“ Projekt eines ehemaligen Streetchurch-Besuchers, der aus der CH ausgewiesen wurde und in seinem Heimatland dieses Hilfswerk für die Ärmsten der Armen aufgebaut hat. Zurück in Bo: 20.29/20.41 Uhr


Mo, 3. Dez. oder Di, 4. Dez., 18.30 - 20.00 h im UG KGH: Vorbereitung 3. Advents-GoDi I (Mo oder Di: je nach den mitwirkenden Konfirmanden)

Mo, 10. Oder Di, 11. Dez., 18.30 – 20.0 h im UG KGH: Vorbereitung 3. Advents-GoDi II

Fr, 14. Dez., 17.45 h – ca. 19.15 Uhr: Mithelfen beim Adventsfensteröffnungs-Apéro (alles bereitstellen, Ausschenken und wieder aufräumen : - )

So, 16.Dez., 10 – 11 h: Gottesdienst zum 3. Advent in der ref. Kirche. Vor Beginn des GoDis: Mikrofon-Probe. Genaue Zeit wird an Vorbereitung vereinbart.

Di oder Mi, 18. oder 19. Dez., 17.55 h am Bahnhof Bonstetten: Besuch des innovativen „Stadtklosters“ in Zürich; mit Advents-Feier(öffentlich). Rückkehr: zwischen 20.30 und 21 Uhr

Programm-18_19 Teil I.pdf
 
Der Schnellzugriff zu allen Projekten:
mehr...
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist auch als pdf-Datei online.
mehr...