Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Räumlichkeiten Downloads & Links Advent  

Rechnungsprüfungskommission

Die Aufgaben der RPK

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) prüft alle Anträge von finanzieller Tragweite an die Gemeindeversammlung, insbesondere Voranschlag, Jahresrechnung und Spezialbeschlüsse. Sie erstattet dazu Bericht und Antrag. Sie klärt die finanzrechtliche Zulässigkeit und die finanzielle bzw. wirtschaftliche Angemessenheit der Einnahmen und Ausgaben ab. Sie kontrolliert auch das Kassen- und Rechnungswesen der reformierten Kirchgemeinde.

Die Stellung der RPK

· Die RPK ist ein selbstständiges, von Stimmberechtigten gewähltes Organ.
· Sie ist keinem anderen Gemeindeorgan unterstellt.
· Sie besitzt keinerlei Verwaltungsbefugnis (kann keine Verfügungen erstellen und keine Weisungen erteilen). Sie kann nur Empfehlungen weitergeben oder Gegenvorschläge (insbesondere bei Projekten) ausarbeiten.
· Sie darf nicht selber Unternehmerofferten einholen oder Aufträge für Expertisen (z.B. an eine Revisionsgesellschaft) erteilen.
· Sie ist verantwortlich gegenüber staatlichen Aufsichtsorganen (Bezirkskirchenpflege, Kirchenrat).
· Sie ist nicht befugt, Kompetenzüberschreitungen der Verwaltungsbehörden zu sanktionieren.
· Sie hat nur direkte Einsicht in die Akten im Rahmen der Kassen-, Buch- und Rechnungsprüfung.
· Sie hat Anspruch auf umfassende Informationen über alle Geschäfte, mit denen sie sich befasst (sie hat keine Akteneinsicht in die Behördenprotokolle).

Die Mitglieder der RPK

Urs-Peter Sauder, Präsident

Kilian Heitz

Claudia Elmer

Tobias Werner

Werner Utz

 
Um Ihnen die Zeit bis Weihnachten zu versüssen, haben wir für Sie interessante und unterhaltsame Inhalte zusammengestellt.
mehr...
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist auch als pdf-Datei online.
mehr...