Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Räumlichkeiten Downloads & Links Advent  

7. Dezember

Kunst_07.jpg

Klicken Sie auf die Play-Taste, wenn Sie "Lasst uns das Kindlein..." hören möchten.

      

Die Flucht nach Ägypten


Gemäss dem Ablauf der liturgischen Weihnachtsgeschichte kämen diese Szenen erst zum Sonntag nach Weihnachten dran, aber dann ist der Adventskalender bereits geschlossen. Deshalb stellen wir sie jetzt schon vor.

Die Geschichte wird im Matthäus-Evangelium Kap. 2 erzählt.

415scheibe-flucht-kl.jpg

Glasscheibe im Kreuzgang des Klosters Wettingen AG; 16. oder 17. Jhd.

Eingerahmt von Heiligenfiguren, einer Renaissance-Architektur und rechts von der legendären Dattelpalme, die sich auf den Befehl des Kindes hin neigte, stillt Maria das Kind, während Joseph links wartet. Der Esel ist hier ebenso legendär wie bei den Krippendarstellungen.

Mit dem Berg im Hintergrund ist wohl der feuerspeiende Sinai gemeint. Die Abts-Mitra vorn links weist auf den Spender der Bildscheibe hin.

 

Perikopenbuch-kl.jpg

Perikopenbuch Heinrich II: Joseph wird im Traum zur Flucht nach Ägypten aufgefordert; vor 1014; Pergament 15,9 × 13,5 cm; Staatliche Bibliothek Bamberg

Joseph hat die Augen geschlossen, vor dem Bett stehen die Stiefel und zusammengerollt die Fusslappen. Rechts unten der zugedeckt schlafende Diener - oder ältere Sohn gemäss der Legende. Die Gesichtsfarbe des Engels ist grüngrau, um das überirdische Wesen darzustellen.

Das Haus ist geöffnet inmitten anderer romanischer Häuser gezeigt.

 

4921Leonh-flucht-kl.jpg

Fresko in der Leonhard-Kirche Bad Ragaz SG; 1414-18.

Vor allem die Figur der Maria mit dem Kind ist zu erkennen, von Joseph Gesicht und Teile des Gewandes. Der Esel ist gemäss der Sitzposition der Maria quer stehend zu denken.

Spuren der Bosselung (=Abhämmern) zeigen, wie dem späteren Verputz für die Übermalung Halt gegeben wurde.

 
Um Ihnen die Zeit bis Weihnachten zu versüssen, haben wir für Sie interessante und unterhaltsame Inhalte zusammengestellt.
mehr...
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist auch als pdf-Datei online.
mehr...